• beauty
  • sport
  • acai
Gesund abnehmen –
Gesund abnehmen  – ein negatives Reizwort für Viele

Gesund ist was gut tut und gut tut was gefällt. So lautet der Leitspruch für viele moderne Menschen, nur leider ist die Doppelmoral mit...

Sport zum Abnehmen als s
Sport zum Abnehmen als sinnvolle Ergänzung

In jedem Diät Ratgeber kann man nachlesen, dass die ideale Ergänzung zu einer Diät ein gesundes Maß an Sport darstellt. Es wäre zu schö...

Beauty & Wellness o
Beauty & Wellness oder Therapie

Kaum ein Schlagwort das in den Journalen und Illustrierten so breitgetreten wird, wie Beauty & Wellness. Auch ein Wellness Urlaub i...

Diätprodukte richtig wäh
Diätprodukte richtig wählen

Bei der Wahl des richtigen Diätproduktes spielen viele Faktoren eine Rolle. Die herkömmlichen Produkte am deutschen Markt umfassen viel...

Ein Diät Drink der schme
Ein Diät Drink der schmeckt

Formula Diäten erfreuen sich aus mehreren Gründen anhaltender Beliebtheit. Die Auswahl ist mittlerweile wirklich nicht mehr klein, und ...

Diätrezepte schnell zube
Diätrezepte schnell zubereitet

Die Zeiten sind schon längst vorbei, in denen man in die Buchhandlung oder in die Bibliothek gehen musste, um sich ein entsprechendes B...

Ein gesunder Ernährungs
Ein  gesunder Ernährungsplan muss her

Die Erkenntnis kommt meist vor dem Fall. So sind viele Menschen gezwungen, ihre Ernährung umzustellen, wenn es schon zu gravierenden Fo...

Die Acai Diät als gesund
Die Acai Diät als gesunde Ergänzung

Als Geheimtipp unter den Superfrüchten wird zurzeit die Acai Beere gehandelt. Die aus Südamerika stammende Frucht wächst auf der Kohlpa...

Im Winter ins Fitnessstu
Im Winter ins Fitnessstudio

In der kalten Jahreszeit fällt es oft schwer, zum täglichen Sport nach Draußen zu gehen, einfach weil man beim Joggen nicht gern eine k...

Schnell abnehmen ist nicht erste Priorität

Es gibt viele Methoden, schnell abzunehmen, und leider führen die meisten zum gefürchteten Jo-Jo Effekt. Doch lohnt es sich für jeden, der gerne schnell abnehmen möchte, auch einmal etwas Neues auszuprobieren, und wieder einmal den Kampf mit den überflüssigen Pfunden aufzunehmen. Denn manchmal möchte man auch dem eigenen Schweinehund direkt ins Auge blicken, sei es nun einfach, um in eines der Lieblingskleider wieder hinein zu passen, die schon seit Jahren im Schrank hängen, oder um sich in vielen Lebenslagen einfach wohler zu fühlen. Die Gründe, warum Menschen gerne abnehmen möchten, sind so unterschiedlich, und lassen sich dennoch auf nahezu einen gemeinsamen Nenner reduzieren. Man möchte sich in der eigenen Haut wieder wohl fühlen. Abnehmen im Allgemeinen ist nicht nur für Damen ein Thema, obwohl grundsätzlich Frauen von den kleinen Monstern, die heimlich in der Nacht kommen, und die Kleider enger nähen (genannt Kalorien) eher heimgesucht werden als Männer, vor allem auch in der Phase der hormonellen Schwankungen während einer Schwangerschaft, eine Zeit, in der man ja bekanntlich gerne für zwei isst, es aber eigentlich nicht zu tun bräuchte. Manche Menschen müssen auch aus gesundheitlichen Gründen schnell abnehmen, denn unumstrittene Tatsache ist, dass Übergewicht ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstellt.

Das Risiko krank zu werden, sinkt

Wer zu viele Pfunde mit sich herumträgt, neigt dazu, besonders anfällig für Zivilisationserkrankungen verschiedenster Art zu sein: Herz- Kreislauferkrankungen, hoher Blutdruck, Diabetes und Schlaganfall bzw. Herzinfarkt. Auch die Knochen und Bänder, die Wirbelsäule und das Kreuz sind vom schweren Schleppen überanstrengt und reagieren oft mit Ausfallserscheinungen wie Bandscheibenproblemen und schmerzhaften Wirbelsäulenerkrankungen. Die Reihe der chronischen Erkrankungen, die durch Fettleibigkeit begünstigt werden, ist nahezu endlos und mag für viele Betroffene als klare Warnung dienen, sich nun endlich daran zu machen, die überflüssigen Körperfette zumindest zu reduzieren. Andere Menschen sind beruflich dazu verpflichtet, ihre gute Figur stets zu halten, sei es , dass sie im Sport oder im Showgeschäft tätig sind, oder auch in anderen Berufen, in denen man es sich nicht leisten kann, eine schlechte Figur an den Tag zu legen.

Radikalkuren bringen keinen Erfolg

Für die meisten von uns ist es allerdings Gott sei Dank die reine Eitelkeit und der Wunsch, im Bikini oder der Badehose besser auszusehen, der unsere Gedanken in Richtung Abnehm-Marathon lenkt. Der Grund, warum Diäten, die radikal zu einem schnellen Abnehmen führen, meist am Ende das Gegenteil bewirken, nämlich Gewichtszunahme, ist der, dass der Körper den Stoffwechsel einfach umschaltet, wenn er merkt, dass die Energiezufuhr drastisch gekürzt wird. Er beginnt, die wenige Energie und die paar lausigen Kalorien, die man sich hungernd noch gewährt, ideal zu verwerten, indem er einfach auf den Krisenmodus umschaltet, und letztlich sogar wertvolles Muskelgewebe abbaut. Viel sinnvoller ist es daher, zwar die Ernährung radikal zu ändern, aber mit dem richtigen Maß an Bewegung zu verbinden, die den Stoffwechsel auch zugleich ankurbelt, sodass es nicht zum befürchteten Jo-Jo Effekt kommen kann. Das um und auf für gutes und gezieltes Abnehmen ist daher ein gut funktionierender Stoffwechsel.

Gewohnheiten kann man nicht von heute auf morgen ändern, und daher ist es ratsam, eher eine langsame und kontinuierliche Gewichtsreduktion anzuzielen, als schnell abnehmen zu wollen. Beachten Sie auch, dass schnelles Abnehmen auch manchmal durch ein Umdenken und eine Neuorientierung im Lebensplan erreicht werden kann. Das beste Beispiel dafür sind die berühmten Schmetterlinge im Bauch, die glückliche Menschen, die sich zu den verliebten dieser Welt zählen dürfen, immer wieder dazu bringt, ganze Tage von nichts anderem als von Luft und von Liebe zu leben. Sie werden jetzt wohl sagen, dass es ein wenig viel verlangt ist, sich rein wegen des Gewichts wieder neu verlieben zu wollen, doch gibt es auch ernst zu nehmende Methoden, die sich mit diesem und anderen interessanten gedanklichen Ansätzen zur schnellen Gewichtsreduktion auseinander setzen.

Copyright © 2014 pacrivers.org All rights reserved.